Termin vereinbaren

Wie lege ich neue Nutzer an?

 

1. Aufruf des Lehrerzimmers

Wenn Sie neue Nutzer:innen anlegen wollen, können Sie das über die Dateneingabe. Dafür müssen Sie über Ihr Dashboard zum Lehrerzimmer, indem Sie dieses anklicken.

 

 

2. Navigation zur Dateneingabe

Im Lehrerzimmer finden Sie die Dateneingabe und können diese über den “Jetzt öffnen”-Button öffnen.

 

 

 

3. Anlegen der Nutzer:innen

Jetzt haben Sie zwei Optionen. Wenn Sie nur ein oder zwei Nutzer:innen anlegen wollen, dann können Sie die benötigten Daten selber in die dafür vorgesehenen Felder (E-Mail Adresse, Vorname und Nachname) eintragen. Wenn Sie jedoch mehrere Nutzer:innen anlegen wollen, können Sie dafür eine CSV-Vorlage nutzen, die Sie nach dem Ausfüllen hochladen können. Klicken Sie zum Öffnen einfach auf “Musterdatei”.

 

 

4. Ausfüllen der CSV-Datei

Öffnen Sie die CSV-Datei und tragen Sie die Nutzerdaten in die entsprechenden Spalten (email, vorname und nachname) ein. Sollten Sie mehr als 1.000 Datensätze haben, teilen Sie diese bitte auf mehrere CSV-Dateien auf, sodass eine CSV-Datei nicht mehr als 1.000 Datensätze enthält. Speichern Sie das Dokument vor dem Schließen.

 

 

5. Hochladen der CSV-Datei

Als Nächstes können Sie die CSV-Datei hochladen, indem Sie auf den “CSV hochladen”- Button klicken und entweder auf die Fläche klicken und die Datei auswählen oder die Datei in die Fläche hereinziehen.

 

 

 

 

 

6. Felder anpassen

Nach dem Import Ihrer CSV-Datei, müssen Sie per Drop-Down bestimmen, welche Spalte welches Feld sein soll. Fehlerhafte Felder werden umrandet. Sie können einzelne Zeilen, wie zum Beispiel Kontakte, die nicht kopiert werden sollen oder die erste Zeile mit den Überschriften, per Checkbox ausschließen. Wenn die Daten stimmen, können Sie die Daten in die Bearbeitungstabelle kopieren, indem Sie auf den “Kopiere X Kontakte”-Button klicken. X ist dabei jeweils die Anzahl der Kontakte, die kopiert werden. In dem Beispiel sind es zwei.

 

7. Bestätigen der Daten

Bestätigen Sie das Pop-up-Fenster und klicken Sie auf den “Ok”-Button, um die CSV-Kontakte in die Tabelle zu kopieren.

8. Daten anpassen und Nutzer:innen erstellen

Jetzt sind Ihre Daten in der Tabelle zu sehen und Sie können diese nochmal auf Richtigkeit überprüfen. Anschließend müssen Sie den Kontakten eine Rolle zuweisen (Schüler), den oder die entsprechenden Kurs/e auswählen, der/die für Ihre Nutzer:innen freigeschaltet werden soll und Ihre Firma auswählen. 

Dann sollten Sie die Checkbox aktivieren, dass die Willkommensnachricht versendet wird und können diese nach Belieben individualisieren. Durch die Willkommensnachricht erhalten Ihre Nutzer:innen ihre Zugangsdaten und können direkt mit den Kursen durchstarten. 

Bevor Sie die Kontakte nun erstellen können, müssen Sie noch bestätigen, dass Ihnen bewusst ist, dass durch das Anlegen der Kontakte Lizenzgebühren fällig werden, indem Sie die entsprechende Checkbox aktivieren. 

Nun können Sie auf den “Erstelle X Kontakt(e)” – Button klicken und so Ihre Kontakte erstellen.