Termin vereinbaren
Angebot!

Datenschutz im Gesundheitswesen

19,90 

Datenschutz-Gesundheitswesen-Kurs

In unserem Datenschutz-Gesundheitswesen-Kurs erfahren Ihre Mitarbeiter in 30 Minuten die wichtigsten Grundlagen im Datenschutz – praxisnah, informativ und rechtssicher.

Die Datenschutz-Schulung ist webbasiert und über jedes Endgerät erreichbar. Die Schulung bietet Ihnen ein maximales Controlling, dank eigener Benutzerverwaltung. Es ist die einfachste Lösung, um die gesetzlichen Nachweispflichten zu erfüllen – inkl. Zertifikat und Praxistipps.

*Preise verstehen sich pro teilnehmenden Mitarbeiter. 

Alternative Zahlungsweisen sind nach Vereinbarung möglich.

Beschreibung

Was ist die Datenschutz im Gesundheitswesen-Schulung?

In unserem Datenschutz-Gesundheitswesen-Kurs erfahren Ihre Mitarbeiter in 30 Minuten die wichtigsten Grundlagen im Datenschutz – praxisnah, informativ und rechtssicher.

Die Datenschutz-Schulung ist webbasiert und über jedes Endgerät erreichbar. Die Schulung bietet Ihnen ein maximales Controlling, dank eigener Benutzerverwaltung. Es ist die einfachste Lösung, um die gesetzlichen Nachweispflichten zu erfüllen – inkl. Zertifikat und Praxistipps.

Inhalte:
  • Was ist Datenschutz?
  • Warum ist Datenschutz so wichtig?
  • Was ist die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)?
  • Was sind personenbezogene und besonders personenbezogene Daten?
  • Wie muss man personenbezogene Daten verarbeiten und wann darf ich personenbezogene Daten verarbeiten?
  • Wie funktionieren Einwilligungen? Gibt es einen Bestandsschutz auf alte Einwilligungen nach dem BDSG?
  • Telefonleitfaden und Gesprächsmuster
  • Was passiert bei Datenschutzverletzungen?
  • 10 wichtige Regeln zum Datenschutz in unserer Praxis

Zusätzliche Information

Laufzeit

ca. 30 Minuten

Sprachen

Deutsch, Englisch

Menü

Jetzt Demozugang anfordern!

Sichern Sie sich jetzt einen kostenfreien und unverbindlichen Mitarbeiterschule-Demo an. In einer Live-Demo geben wir Ihnen die Möglichkeit, auf Ihre individuellen Wünsche einzugehen und konkrete Fragen zu stellen.















Ich willige ein, dass die Mitarbeiterschule GmbH meine personenbezogenen Daten (z.B. Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Anschrift, Kundennummer) zu verschiedenen Zwecken bezüglich der Kommunikation verarbeiten, nutzen und speichern darf.

Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen kann, indem ich die Mitarbeiterschule GmbH per E-Mail info@mitarbeiterschule.de meinen Widerruf gegen die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten mitteile.